Erlebnispädagogik

Erlebnispädagogik

Im Bereich der Erlebnispädagogik arbeiten wir mit den Erlebnistagen Bayerischer Wald im Rahmen des Schullandheims in den 5. Klassen zusammen.

Die Schülerinnen und Schüler der 5. Klassen fahren im Oktober 2020 ins Schullandheim zu den Erlebnistagen in den Bayerischen Wald. Attraktive Erlebnisse in der Natur und die Freude am Bewältigen individueller Herausforderungen stehen dabei ebenso im Vordergrund wie das spielerische Stärken von Verantwortungsgefühl und Einfühlungsvermögen innerhalb der Gruppe. Die räumliche Distanz zum Zielort ist dabei angemessen und das Programm altersgerecht. Bei unseren Klassenfahrten geht es vor allem um das gemeinsame Teamerlebnis, um gemeinsame Eindrücke. Wir wollen – entsprechend dem Motto „Wir bewegen Menschen, damit sich bei ihnen etwas bewegt“ – eine werteorientierte Persönlichkeits- und Teambildung fördern.

Weitere Informationen erhalten Sie unter www.erlebnistage.de