Aktuelles

Hier finden Sie aktuelle Informationen. Gerne können Sie sich bei Fragen an die Schulleitung wenden.

15.04.2021

Sea-shanty-Welle erreicht Gymnasium Unterföhring

Die Sea-shanty-Welle, die seit ein paar Monaten durch das Internet und die Musik-Charts schwappt, hat das Gymnasium Unterföhring erreicht… 

Angefangen hat alles mit einem TikTok-Video eines jungen schottischen Postboten. Er postete einen kurzen Clip, in dem er „The Wellerman“ singt – ein Seemannslied, ein sogenanntes „sea shanty“ (von frz. „chanter“), der neuseeländischen Walfänger. Die eingängige Melodie und der Rhythmus brachten viele Sänger*innen dazu, eine eigene Stimme zu seinem Clip hinzuzufügen oder eigene Versionen aufzunehmen. Inzwischen hat es auch eine Remix-Version von Nathan Evans Original in die Charts geschafft.

Aus der Idee die Geschichte des „Wellerman“ und des singenden Postboten aus aktuellem Anlass kurz im Englischunterricht anzusprechen, hat sich in ein paar Wochen ein fächer- und sogar jahrgangsübergreifendes Projekt von Musiklehrerin Frau Huber-Batzelt und Englischlehrin Frau Joyce entwickelt, an dem sich über 30 Schüler*innen, Lehrerinnen und sogar Eltern beteiligt haben: Sie haben begeistert mitgesungen, mit Geige, Fidel, Cello, Trompete und Drumcomputer mitmusiziert und das harte Leben der Walfänger, von dem das shanty erzählt, mit vielen Zeichnungen und Standbildern illustriert. Da unter den gegebenen Pandemie-Umständen ein gemeinsames Singen und Musizieren in der Schule nicht möglich war, mussten alle Mitwirkenden ihren Gesang oder ihr Instrumenten-Spiel zu einer Karaoke-Version einzeln aufnehmen. Frau Huber-Bazelt hat die vielen Tonspuren übereinander gelegt und nun kann man sich die UFG-Version des „Wellerman“ hier anhören und anschauen. Wir hoffen, dass wir, falls es die Gegebenheiten zulassen, „unseren“ „Wellerman“ im Rahmen eines Konzertes oder eines Sommerfestes auch noch einmal live aufführen können.

Hier geht’s zum Song:

Vielen Dank an alle, die bei unserem Online-sea-shanty mitgemacht haben! Ship ahoy! (April 2021, N. Joyce)

11.03.2021

Elterninformationsabend zum Übertritt auf das Gymnasium

Am 24. März 2021 um 19 Uhr veranstalten wir einen Informationsabend für alle Eltern der zukünftigen 5. Klassen am Campus Unterföhring.
Aufgrund des Infektionsgeschehens kann die Veranstaltung leider nur in digitaler Form stattfinden.

Am Montag, den 22. März, wird es einen technischen Probedurchlauf zwischen 17 – 18 Uhr geben. Sie haben in dieser Zeit die Möglichkeit die technischen Rahmenbedingungen für eine erfolgreiche Teilnahme am Informationsabend zu testen.
Wir bitten Sie die Informationen an Bekannte und interessierte Eltern weiterzugeben.

10.03.2021

Die Mensa des Gymnasiums Unterföhring wird mit dem Greentable-Siegel „Nachhaltige Gastronomie“ ausgezeichnet

Wir freuen uns sehr, dass unsere Mensa das Greentable-Siegel „Nachhaltige Gastronomie“ erhalten hat, welches die Nachhaltigkeitsleistungen in gastronomischen Einrichtungen bewertet. Die Auszeichnung hebt hervor, wie überdurchschnittlich ökologisch und sozial verantwortlich unser Catering-Team der SV Group bei der täglichen Verpflegung unserer Schüler*innen handelt.

Greentable setzt den Fokus bei der Bewertung auf Kriterien wie bewusste Ernährung, nachhaltigen Einkauf, Umweltschutz und soziales Engagement. Und die entsprechende Umsetzung sehen wir jeden Tag im gastronomischen Angebot unserer Mensa. Neben einem ausgewogenen, regionalen und frischen kulinarischen Angebot ist für das SV Team vor allem die Produktqualität der eingesetzten Lebensmittel wichtig. So gibt es beispielsweise auch im Pausenverkauf Kaffee, Tee oder Obst in Bio- sowie Fair-Trade-Qualität. Ergänzend dazu präsentiert uns die SV Group ein saisonales Speisenangebot – damit die Menüs auch wirklich richtig frisch schmecken. Der Nachhaltigkeitsgedanke unseres Catering-Teams geht aber noch weiter, um die Umwelt durch die täglich frisch gekochten Menüs so wenig wie möglich zu belasten. So wird auf kurze Liefer- und Transportwege, die Anlieferung in Mehrweggebinde, die Senkung des Nassmüllaufkommens sowie das Recycling von Wertstoffen geachtet.

Wir freuen uns über die Auszeichnung und vor allem auf ein weiterhin leckeres und nachhaltiges kulinarisches Angebot der SV Group.