Nachmittagsbetreuung

OGTS – Offene Ganztagsschule

Die offene Ganztagsschule ist seit dem Schuljahr 2020/2021 ein fester Bestandteil am Gymnasium Unterföhring. Für die Organisation und Durchführung ist als Kooperationspartner der AWO Kreisverband München-Land e.V. zuständig. Der Träger ist in mehr als 70 Einrichtungen von der Kinderkrippe über Betreuungsangebote im Schulbereich, der Jugendsozialarbeit, der Asylsozialberatung bis ins hohe Alter über einen Betreuungsverein u.v.m. im Landkreis München erfolgreich vertreten und bringt langjährige Erfahrung im Bereich Ganztag mit.

Was ist die offene Ganztagsschule?

Die OGTS ist ein schulisches Zusatzangebot für die Betreuung und Förderung außerhalb der Unterrichtszeiten. Die Schülerinnen und Schüler, die für die OGTS angemeldet sind, besuchen ihren Unterricht planmäßig am Vormittag und werden im Anschluss daran an zwei bis vier Nachmittagen pro Woche in der OGTS betreut. Das Angebot richtet sich an alle Schülerinnen und Schüler ab der 5. Jahrgangsstufe, die ein zusätzliches Förder- und Betreuungsangebot benötigen und möchten.

Welches pädagogische Konzept steckt hinter der OGTS?

Die offene Ganztagsschule erweitert den Lebensraum Schule am Nachmittag und bietet den teilnehmenden Schülerinnen und Schülern einen pädagogisch begleiteten Aufenthaltsort, in welchem sie sich in unterschiedlichen Bereichen weiterentwickeln können. Das Ziel ist, eine angenehme Atmosphäre auf Vertrauensbasis zu schaffen, um den Schülerinnen und Schülern eine optimale Betreuung bieten zu können.

In den Freizeitphasen erlernen die Schülerinnen und Schüler durch das gemeinsame Miteinander ihre Sozialkompetenzen zu erweitern und zu festigen. Die Hausaufgabenzeit bietet einen Lernort in angenehmer Arbeitsatmosphäre. Dabei wird darauf geachtet, dass die fünften Klassen im Klassenverbund bleiben.

Wie ist der zeitliche Rahmen?

Die OGTS kann von Montag bis Donnerstag gebucht werden und findet im Anschluss an den Unterricht von 13:10 Uhr bis 16:15 Uhr statt. Hierbei gilt aber, dass die Schüler*innen der Unterstufe verpflichtend an zwei Nachmittagen (Dienstag und Donnerstag) angemeldet sein müssen, an denen alle Klassen einen bestimmten Kanon an Modulen zur Förderung einer ganzheitlichen Persönlichkeitsentwicklung durchlaufen. Montag und/oder Mittwoch kann individuell dazu gebucht werden. An unterrichtsfreien Tagen sowie in den Ferien findet das Angebot nicht statt.

Die Woche im Überblick:

Wer betreut die Schülerinnen und Schüler in der OGTS?

Das Ganztagsteam der OGTS am Gymnasium Unterföhring besteht aus einer bunten Mischung aus pädagogischen Fachkräften, OGTS-Koordinator*innen, erfahrenen und fachlich qualifizierten Betreuer*innen, Schulbegleiter*innen, Studentinnen und Studenten der sozialen Arbeit, der Holzbildhauerei und Sportwissenschaft, aus ausgebildeten Tänzer*innen, Musiker*innen, Künstlerinnen und Künstlern der Schauspielerei und kreativen Gestaltung sowie externen Fachkräften.

Kleiner Einblick in die vielfältigen Module und Freizeitangebote

Kreativ-Workshop, Improvisationstheater, Fußballschule, Parkour, Watercolor-Illustration, Fit For Fun, Kalligrafie, Töpfern, Nähen, Arabische Kultur, Naturerlebnis, Bewegungsspiele, Löten, Laser-&Vinylcutter, 3D-Modellierung&Druck, Dance Company, Holzwerkstatt, Farbdrucktechnik, Afrikanische Kultur, Radlwerkstatt, Rhythm&Percussion, Art&Natur, Programmieren, Palettenbau&Illustration, Aktiv mit Medien, Holzbildhauerei, Outdoor Activities …

Buchungszeiten und Anmeldung

Die Anmeldung erfolgt im Mai schriftlich durch die Erziehungsberechtigten für das kommende Schuljahr. Gemäß den Förderrichtlinien des Kultusministeriums muss die Anmeldung für mindestens zwei Nachmittage pro Woche erfolgen.

Um das kostenlose Angebot der OGTS gewährleisten zu können, ist die Anmeldung immer im Voraus für ein Schuljahr verbindlich und damit verpflichtend.

Da die OGTS ein schulisches Angebot ist, besteht Anwesenheitspflicht. Im Krankheitsfall muss die Schülerin oder der Schüler abgemeldet werden. In besonderen Fällen wird ein rechtzeitiger Befreiungsantrag benötigt, der nach Prüfung durch die Schulleitung genehmigt werden kann.

Kontakt

Diana Will (Leitung)

Thomas Morgenroth (stellvertretende Leitung)

Tel.: 089/9233438-26

E-Mail: ganztag@gym-ufg.de