Musik – allgemeine Infos – Aktuelles

Schülerinnen und Schüler moderieren die ECHTZEIT des Symphonieorchesters des Bayrischen Rundfunks unter Daniel Harding mit Richard Strauss’ Alpensymphonie

Im Rahmen des STEAM Projekts besuchen die Schülerinnen und Schüler der Klasse 8b regelmäßig Konzerte. Nun hatten drei Schülerinnen und Schüler der 8b die einmalige Gelegenheit, die Generalprobe zur Richard Strauss’ Alpensymphonie mit dem BRSO unter Daniel Harding in der neuen Isarphilharmonie zu moderieren. 

Dass so eine Mamutprojekt nicht ohne Vorbereitung ablaufen kann, ist selbstverständlich. Fr. Uta Sailer (BR Klassik) leitete den Workshop, der am UFG, im Funkhaus des BR und in der Isarphilhamronie stattfand. Zusätzlich zu ihrem „normalen“ Schulalltag setzten sich die drei Schülerinnen und Schüler intensiv mit dem Werk, dem Komponisten und der Vermittlung der Inhalte an ein junges Publikum auseinander. 

Am Mittwoch, den 23.3. war es dann so weit: Klara, George und Tillman standen auf der Bühne der Isaphilharmonie vor dem BRSO und moderierten fundiert, unterhaltsam, charmant und witzig die Generalprobe. Und diese Freude an der Musik übertrug sich vom Orchester auf uns alle im Publikum. Die Angst verflog, ein Interview mit dem weltberühmten Dirigenten Daniel Harding vor hunderten von Zuschauern live zu führen, spontan auf die Antworten eingehen … die drei haben es super gemacht, dank der exzellenten Vorbereitung von Fr. Sailer. 

Großer Applaus am Ende für das BRSO, Daniel Harding und Klara, George und Tillman. 

Auf dieser Wolke des Erfolgs und des musikalischen Hochgenusses „flogen“ wir mit der S8 zurück nach Unterföhring: wir, die Schüler der 8b mit der Musiklehrerin Fr. Huber-Bazelt und der Wahlkurs Sternwarte mit Fr. Holder. 

Probe Daniel Harding Isarphilharmonie München 23.03.2022. BR Daniel Delang

… und wieder kein Weihnachtskonzert …

 

Auch 2021 kann aufgrund von Corona kein Weihnachtskonzert am UFG stattfinden. Die Musik lebt trotz widriger Umstände am UFG. Zeitnah werden wir auf unserer Homepage kleine Beiträge unserer Schülerinnen und Schüler veröffentlichen, die selbstverständlich unter Beachtung der aktuellen Hygieneregeln entstanden sind. Für die Sängerinnen und Sänger unseres großen Schulchores und unseres Jungs-Chors ist die Zeit gerade besonders bitter, wie auch für die Bläser des Orchesters und die Sängerinnen der neuen Schulband. Hier behelfen wir uns mit Playbacks und Aufnahmen, die zusammengeschnitten werden. Wir hoffen auf das Sommerkonzert …

Musikalische Wahlfächer am Gymnasium Unterföhring im Schuljahr 2021/22

Auch heuer können wir wieder ein breites musikalisches Wahlfachangebot machen.
Die musikalischen Wahlfächer finden immer Montag und Mittwoch Nachmittag statt. Am Montag, den 20.9. werden alle Fragen von der Lehrkraft beantwortet.

 

*neu* Project Band

 

Zeit: Montag oder Mittwoch Nachmittag nach Absprache

Raum:                  wird noch bekannt gegeben
Leitung:               Hr. Bohatsch
Zielgruppe:         Vorkenntnisse erforderlich 
Instrumente:      Gesang, Gitarre, Schlagzeug, Piano
Anforderungen:  Vorkenntnisse erforderlich

*neu* Jungs Chor

 

Zeit: Montag, 8. Stunde 

Raum:                  E.21
Leitung:               Fr. Huber-Bazelt
Zielgruppe:         alle Jungs, die gerne ihre Stimme ausprobieren wollen
Instrumente:      Stimme 
Anforderungen:  keine Vorkenntnisse

* neu* Drum Kids

 

Zeit: Mittwoch, 8./9. Stunde 

Raum:                  E.20
Leitung:               Fr. Tomys
Zielgruppe:         alle Jahrgangsstufen 
Instrumente:      alle Percussion-Instrumente (stehen an der Schule zur Verfügung)
Anforderungen:  keine Vorkenntnisse

Orchester

 

Zeit: Montag, 8./9. Stunde 

Raum:                  E.20
Leitung:               Fr. Tomys
Zielgruppe:         alle Jungs, die gerne ihre Stimme ausprobieren wollen
Instrumente:       alle Instrumente aus der Gruppe der Streicher, Holzbläser und Blechbläser und 
                              Klavier
Anforderungen:  grundlegende Spielfertigkeiten auf dem Instrument

Großer Chor des UFG

 

Zeit:  Montag, 9./10. Stunde 

Raum:                  E.21
Leitung:               Fr. Huber-Bazelt
Zielgruppe:         Schüler*innen aller Jahrgangsstufen
Instrumente:       Stimme 
Anforderungen:  keine Vorkenntnisse

1. Sommerkonzert am UFG am 26. Juli 2021

…. und es konnte stattfinden! Unser erstes Sommerkonzert am Gymnasium Unterföhring. 

 

Nach den Pfingstferien wurde der Hoffnungsschimmer immer größer und die Motivation in den nun wieder erlaubten Proben – wenn auch unter schwierigen Bedingungen – war wieder voll da. 

Mit vereinten Kräften stellten wir unser erstes Sommerkonzert auf die Beine. Und unsere wunderschöne Aula war zu ersten Mal unser musikalisches Podium für Chor, Orchester und Solisten. 

Die Streicherklasse kommt!

Wir freuen uns sehr, dass wir zum Schuljahr 2021/22 in der 5. Jahrgangsstufe mit unserem ersten Streicherklassen-Jahrgang starten können!

The Sea Shanty Challenge – fächerübergreifendes Projekt Englisch-Musik – unsere Wellerman -Version ist fertig

 

Sea-shanty-Welle erreicht Gymnasium Unterföhring

Die Sea-shanty-Welle, die seit ein paar Monaten durch das Internet und die Musik-Charts schwappt, hat das Gymnasium Unterföhring erreicht… 

Angefangen hat alles mit einem TikTok-Video eines jungen schottischen Postboten. Er postete einen kurzen Clip, in dem er „The Wellerman“ singt – ein Seemannslied, ein sogenanntes „sea shanty“ (von frz. „chanter“), der neuseeländischen Walfänger. Die eingängige Melodie und der Rhythmus brachten viele Sänger*innen dazu, eine eigene Stimme zu seinem Clip hinzuzufügen oder eigene Versionen aufzunehmen. Inzwischen hat es auch eine Remix-Version von Nathan Evans Original in die Charts geschafft.

Aus der Idee die Geschichte des „Wellerman“ und des singenden Postboten aus aktuellem Anlass kurz im Englischunterricht anzusprechen, hat sich in ein paar Wochen ein fächer- und sogar jahrgangsübergreifendes Projekt von Musiklehrerin Frau Huber-Batzelt und Englischlehrin Frau Joyce entwickelt, an dem sich über 30 Schüler*innen, Lehrerinnen und sogar Eltern beteiligt haben: Sie haben begeistert mitgesungen, mit Geige, Fidel, Cello, Trompete und Drumcomputer mitmusiziert und das harte Leben der Walfänger, von dem das shanty erzählt, mit vielen Zeichnungen und Standbildern illustriert. Da unter den gegebenen Pandemie-Umständen ein gemeinsames Singen und Musizieren in der Schule nicht möglich war, mussten alle Mitwirkenden ihren Gesang oder ihr Instrumenten-Spiel zu einer Karaoke-Version einzeln aufnehmen. Frau Huber-Bazelt hat die vielen Tonspuren übereinander gelegt und nun kann man sich die UFG-Version des „Wellerman“ hier anhören und anschauen. Wir hoffen, dass wir, falls es die Gegebenheiten zulassen, „unseren“ „Wellerman“ im Rahmen eines Konzertes oder eines Sommerfestes auch noch einmal live aufführen können.

Vielen Dank an alle, die bei unserem Online-sea-shanty mitgemacht haben! Ship ahoy! (N. Joyce)

 

 

In Zusammenarbeit mit Fr. Joyce (Englisch) arbeiten wir gerade an der UFG-Version von “The Wellerman”. Stimmen, Instrumente, Stifte, iPad, Playmobil … alles wir ausgepackt und daraus entsteht UNSERE Version! Wir halten Sie auf dem Laufenden … unser derzeitiger Stand (27. Februar 2021): 

 

Digitaler musikalischer Adventskalender 2020

2020 fehlt so vieles in der Vorweihnachtszeit: die Christkindlmärkte, die Weihnachtskonzerte … 

Zu Beginn des Schuljahres, als sich unser Schulchor gerade formierte, hofften wir noch auf unseren ersten gemeinsamen Auftritt. Unser erstes Konzert in unserer neuen Schule. 

Seit November war klar, dass wir mit großer Wahrscheinlichkeit kein Weihnachtskonzert durchführen werden können. 

Unser Chor ist noch in einer „Kennenlern-Phase“. Umso größer ist die Freude und der Stolz auf die SchülerInnen, die sich auf das Abenteuer „Digitaler musikalischer Adventskalender“ eingelassen haben. Wer schon einmal seine Stimme aufgenommen hat, zu einem Playback gesungen hat, weiß, was die Schüler*Innen geleistet haben. Mit vereinten Kräften haben wir statt der zunächst geplanten drei musikalischen Beiträge (1.,7. und 16. Dezember – der Tag des Weihnachtskonzerts) für jeden Schultag, bis zum Ferienbeginn, ein Türchen für unseren Adventskalender gestalten können. Besinnliche, vorweihnachtliche Texte umrahmt von einem Lied, musikalische Experimente, wie eine Rap-Version des guten, alten „Knecht Rupprecht“ Gedichtes und Beiträge auf Englisch, Latein und Französisch waren zu hören. 

Ein „herzliches Dankeschön“ an alle Mitwirkenden: den Schülerinnen und Schülern, den Lehrern und unserer Schulleiterin Fr. Mäusel, die das Projekt so sehr unterstützt hat. 

Die Beiträge waren für alle auf der Homepage zugänglich – eine kleine Impression finden Sie hier:

Musik am UFG – Allgemeine Infos

 

“Beste in der Musik steht nicht in den Noten.” 
Gustav Mahler

Im Klassenunterricht erfahren die Schüler Musik auf ganzheitliche Weise: Beim Zuhören, Singen, Spielen und Bewegen vermittelt der Musikunterricht Freude an der Musik und fördert Ausdrucksfähigkeit, Ausdauer, Motorik und Kreativität. In enger Verbindung mit diesen praktischen Anteilen entwickeln die Schüler ein Verständnis für musikalische Zusammenhänge und Strukturen. Auch das fächerübergreifende Arbeiten spielt hier eine große Rolle. So soll der meist passive Konsum von Musik um aktive und reflektierte Umgangsweisen erweitert werden. Für die praktische wie theoretische Auseinandersetzung mit Musik erlernen die Schüler die Grundlagen der Notenlehre und der musikalischen Fachsprache. Dies ermöglicht auch im weiteren Leben das Erlernen eines Instruments oder das Musizieren beispielsweise im Großen Chor, dem Jungs Chor, im Orchester, in der Schulband und in ausgewählten Modulen (z. B. “Schulhausmusikanten”).

Wir arbeiten mit dem Lehrwerk Musik um uns. Gymnasium Bayern. Jedem Schüler steht sein eigenes Exemplar zur Verfügung.

Die genauen Inhalte des Lehrplans finden Sie unter:

https://www.lehrplanplus.bayern.de/fachlehrplan/gymnasium/

Musik besitzt aber immer auch einen Kontext. Der Musikunterricht stellt Querbezüge zur Literatur, Bildenden Kunst, der Geschichte oder den Fremdsprachen her. Bei Exkursionen in die Oper, ins Ballett oder zu Konzerten erfahren die Schüler auch ungewohnte Musik in einem außerschulischen Umfeld.

Hier haben wir die Unterrichtsinhalte für die Schülerinnen und Schüler zusammengefasst. Sie werden zeitnah abrufbar sein. 

UFG_Grundwissen_Musik_HP_5 

UFG_Grundwissen_HP_6 

UFG_Grundwissen_HP_7 

UFG_Grundwissen_HP_8