Das Konzept Lernen lernen

Lernen lernen

Lernen lernen ist am Schulcampus kein exponiertes „Fach“ für die Schülerinnen und Schüler, sondern direkt in den Fachunterricht eingebunden. Das heißt, es gibt nur wenige allgemeine Stunden (z. B. zum Thema: Wie sollte mein Arbeitsplatz ausschauen? oder Wie gestalte ich meinen Hausaufgabennachmittag?), der Großteil der Organisations- und Lernstrategien wird im Fachunterricht erarbeitet, sodass unsere Schülerinnen und Schüler verschiedene Methoden gleich am Beispiel ausprobieren können und so die Möglichkeit haben herauszufinden, mit welcher Strategie sie am besten zurechtkommen.

Die Eltern werden begleitend über zwei Elternabende (einer zu Beginn und einer nach dem ersten Halbjahr) über das Konzept informiert und zum Austausch und Fragenstellen angeregt. 

Für weitergehende Fragen, wenden Sie sich an unsere Schulpsychologin Irina Maier.