Sport

“Er (der Mensch) ist nur ganz Mensch, wo er spielt.” (Schiller)

Freude an der Bewegung vermitteln, grundlegende Techniken der wichtigsten Sportspiele und Individualsportarten, sowie die Gesundheitserziehung stehen im Mittelpunkt des Lehrplans und sind unsere Zielsetzung.

Die Entwicklung von Kindern und Jugendlichen wird grundlegend durch Bewegung beeinflusst. Im Sportunterricht wird die Freude an der Bewegung und am Sport erhalten und gefördert, als wesentliche Voraussetzung für eine langfristige Bindung an gesundheitsrelevante sportliche Aktivitäten. Den Schülern wird ein sportliches Selbstkonzept vermittelt, dem ein verantwortlicher Umgang mit der eigenen Körperlichkeit und Leistungsfähigkeit sowie ein von Fairness geprägtes Sozialverhalten zugrunde liegen und ein konstruktiver Umgang mit Konflikten und Problemen und die Entwicklung von Lösungsstrategien im Team ausgebildet werden.